Startseite > Bund, Politik > Currywurst mit Majo ohne Pommes für alle !

Currywurst mit Majo ohne Pommes für alle !

Die Bundesregierung hat das Konjunkturpaket II auf den Weg gebracht. Guido Westerwelle bringt es, wie ich finde, treffend auf den Punkt:

„Das Thema Steuersenkungen ist eine einzige Enttäuschung. In diesem Jahr sollen die Steuern gesenkt werden in einem Volumen von 3 Milliarden Euro. Das ist umgerechnet pro Kopf in der Bevölkerung monatlich 3,10 Euro an Steuersenkungen – das ist eine Currywurst mit Majo ohne Pommes.“

Na toll, tausende neue Pommesbuden auf Pump finanziert! Und wer glaubt eigentlich, dass die Leute auf die Abwrackprämie von 2.500 € ein vielfaches drauflegen, um ihre 9 Jahre alten Gurken gegen Neuwagen aus deutscher Produktion einzutauschen? Und warum steigt eigentlich das Bildungsniveau der „Generation Doof“, bloß weil jetzt die vergammelten Schulklos renoviert werden ? Wenn wir doch früher gewusst hätten, wie leicht Deutschland aus der PISA-Krise herauszuhelfen ist…

Leute, geht wählen ! Aber nachhaltig !

Kategorien:Bund, Politik Schlagwörter:
  1. 14. Januar 2009 um 09:45

    Er hat leider vollkommen Recht. Es ist eine bodenlose Frechheit, die 14,4% Kassenbeitrag als „Senkung“ zu bezeichnen. Von 13,1%(bei mir) auf 15,5% gestiegen und dann groß angeben mit Senkung auf 14,4. Für so dumm halten unsere Politiker das Volk. Und die Entwicklung der „Generation Doof“ ist meiner Meinung nach gewollt, nur ein dummes und verängstigtes Volk läßt sich so einfach lenken und freut sich, wenn seine Rechte beschnitten werden um die Freiheit zu sichern…

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: