Startseite > alexfranzen.eu, Taunus 12m > Eine Kathedrale für den Cardinal

Eine Kathedrale für den Cardinal


Taunus-Zeit 110 Tage, 16 Stunden
Endlich hat der P4 eine standesgemäße Bleibe gefunden. Da es nach längerer Zeit mal wieder 1 1/2 Tage bestes Flugwetter gab, habe ich dieses Wochenende mein Fahrzeug in die neue Garage überführt. Überflüssig zu sagen, dass der Motor trotz 6 Wochen Standzeit im strengen Winter anstandslos angesprungen ist. Bei der Gelegenheit konnte ich dann auch mal wieder über die Landstraßen der Region cruisen. Es wird Zeit, dass Sommer wird!

Der Taunus 12m P4 war ursprünglich für den amerikanischen Markt als Ford Cardinal geplant. Der Name leitet sich natürlich nicht von dem katholischen Würdenträger sondern vom roten Kardinalsvogel (Cardinalis cardinalis) ab. Die American-Football-Mannschaft Arizona Cardinals, NFC-Sieger 2008 und leider im Super Bowl XLIII den Pittsburg Steelers unterlegen, sind ebenfalls nach diesem Vogel benannt und haben ihn zu ihrem Logo gemacht (siehe Bild).

Kategorien:alexfranzen.eu, Taunus 12m Schlagwörter:
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: