LaPaDu

Im Rahmen meines persönlichen Ruhr-2010-Projektes 🙂 ging es am Sonntag in den Landschaftspark Duisburg-Nord, einem stillgelegten Hüttenwerk in Duisburg.


Auf dem Gelände kann man stundenlang herumlaufen und entdeckt immer wieder neues. Die ehemaligen Bunker sind ein Paradies für Freeclimber. Kulturell wurde an diesem Tag eine Tango-Veranstaltung geboten.

Kategorien:Erlebtes, Industriekultur Schlagwörter:
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. 16. Oktober 2011 um 19:56

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: